Die multifunktionale persönliche Schutzausrüstung

In vielen Bereichen sind die Mitarbeitenden heute verschiedenen Gefahren gleichzeitig ausgesetzt. Multifunktionsschutzkleidung trägt genau diesem Umstand Rechnung, denn sie erfüllt die Forderungen mehrerer Normen gleichzeitig. So können Ihre Mitarbeitenden den ganzen Tag dieselbe Schutzkleidung tragen ohne sich umziehen zu müssen und sind trotzdem sicher geschützt.

 

Ergonomische Schutzkleidung

Erstmalig ist von bardusch jetzt auch Multifunktionsschutzkleidung mit Stretcheinsätzen erhältlich, die work&protect-Kollektion. Eine Innovation, die deutlich mehr Bewegungsfreiheit ermöglicht und dadurch Wohlbefinden, Konzentration und Motivation fördert.

Die Kleidung entspricht folgenden Schutznormen:

ISO 11611 Klasse 1-A1

ISO 11611 Klasse 1-A1
Schutzkleidung für Schweissen und verwandte Verfahren

ISO 11612 A1, B1, C1, E2, F1

ISO 11612 A1, B1, C1, E2, F1
Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen

EN 13034 Typ 6

EN 13034 Typ 6
Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien, begrenzter Schutz

EN 1149-5

EN 1149-5
Elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung

EN 61482-1-2 Klasse 1

EN 61482-1-2 Klasse 1
Schutzkleidung gegen thermische Gefahren eines elektrischen Störlichtbogens

bardusch Art.Nr.

<< Zurück