Schutzkleidung für Schweissen und verwandte Verfahren

bardusch bietet im Bereich Schweisserschutzkleidung eine Vielzahl von Produkten an, die den ISO-Normen 11611 und 11612 entsprechen. Diese schützen den Träger gegen Metallspritzer, Funkenflug, konvektive und strahlende Hitze, kurzzeitige Kontakt mit Flamen und ultraviolette Strahlung.

 

Einsatz von Schweisserschutzkleidung

Schweisserschutzkleidung kommt überall dort zum Einsatz, wo mit derartigen Gefährdungen zur rechnen ist : Beim Schweissen, Flexen oder Schmieden.

Die Kleidung entspricht folgenden Schutznormen:

ISO 11611 Klasse 2 A1+A2

ISO 11611 Klasse 2 A1+A2
Schutzkleidung für Schweissen und verwandte Verfahren

ISO 11612 A1, B1, C1, E2, F1

ISO 11612 A1, B1, C1, E2, F1
Kleidung zum Schutz gegen Hitze und Flammen

EN 1149-5

EN 1149-5
Elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung

bardusch Art.Nr.

<< Zurück