Ausbildung zum Sanitärinstallateur

Junge Menschen erhalten mit der finanziellen Unterstützung von WfW eine solide Berufsausbildung mit Zukunftsperspektive. Da die Wasserinfrastruktur in Sambia erst im Aufbau ist, wird technisches und handwerkliches Know-how dringend benötigt.

Mai 2016

Der zweite Ausbildungskurs „Water Operations & Supply“ (theoretische Planung, Wasserversorgung), den WfW zusammen mit dem Lusaka Vocational Training Centre (LVTC) anbietet, ist auf grosses Interesse gestossen. Seit Februar 2016 besuchen 132 Studentinnen und Studenten die beiden Ausbildungsprogramme "Sanitärausbildung" sowie "Wasserversorgung". 

Dezember 2015

Die angehenden Sanitärinstallateurinnen und -installateure, die seit Januar 2015 den Ausbildungskurs besuchen, haben ihre ersten Zwischenprüfungen mit Erfolg bestanden. In einem Jahr werden sie die Ausbildung mit dem in Sambia höchsten Level (Craft-Level) abschliessen. Bereits im Januar 2016 beginnt ein neuer Kurs.

Januar 2015

Im Januar 2015 wurde die Kooperation mit einer weiteren Schule, der LVTC Lusaka Vacational Training Center gestartet. LVTC ist die zweitgrösste Berufsschule im Land und hat langjährige Erfahrung mit Schülern aus dem ganzen Land. 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvieren zurzeit die zweijährige Sanitärinstallateur-Ausbildung.

 

Juli 2014

In der Berufsschule KYPT Kanyama Youth Programme Trust startet im Sommer 2014 der 2. Kurs. Erstmals nehmen auch Frauen an der Ausbildung teil.

März 2014

Der erste Kurs für Sanitärinstallateure im Kanyama Youth Programme Trust neigt sich dem Ende zu. Ausführliche Gespräche mit dem Direktor, dem Lehrer und den Kursteilnehmern haben gezeigt, dass die bevorstehende Abschlussprüfung voller Motivation und Zuversicht erwartet wird.